HANFAIOLI - AIOLI AUS HANFÖL

HANFAIOLI - AIOLI AUS HANFÖL

Hanfaioli - Aioli aus Hanföl

Es ist Juli und Grillsaison! Eine ganz einfache Hanfaioli ohne Ei und somit ohne notwendiges, dauerhaftes Kühlen, könnt ihr für den nächsten Grillabend auch ganz einfach selbst zubereiten.


 


Zutaten:

100 ml Milch (vegane Alternative: Pflanzliche Milch eurer Wahl)

200 ml Hanföl aus bevorzugt neutralem Raps- oder Sonnenblumenöl

3 Knoblauchzehen

Zitronensaft

Salz

Pfeffer


Zubereitung:

  1. Die Milch und den Knoblauch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab eine Minute aufschäumen und pürieren. 
  2. In einem dünnen Strahl das Hanföl beim Mixen in die Milch geben. Mit der Zeit wird die Masse fest und ihr könnt ganz nach Geschmack die Konsistenz der Hanfaioli an diesem Punkt kontrollieren.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Sollte für euch der Hanf Geschmack zu intensiv sein, könnt ihr das Hanföl mit einem neutralen Speiseöl strecken. Generell, empfehlen wir ein potentes Hanföl herzustellen, das mit Speiseöl beim Kochen gemischt werden kann.



Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Hanf Chocolate Chip Cookies
Hanf Chocolate Chip Cookies

Auf eine Anfrage hin, kommt hier ein absoluter Klassiker aus der Hanf-Küche: Hanf-Cookies.

Vollständigen Artikel anzeigen

WHISKYSAHNE MIT HANF UND ORANGE
WHISKYSAHNE MIT HANF UND ORANGE

Es muss nicht immer Hanfbutter oder Hanföl sein. Dank dem hohen Fettanteil der Schlagsahne, kann man auch sehr gut diese mit Hanf infusen.

Vollständigen Artikel anzeigen

NUSS-PRALINEN MIT DATTELCREME
NUSS-PRALINEN MIT DATTELCREME

Auf Zucker zu verzichten ist so eine Sache. Wir wissen alle mittlerweile nur zu gut, dass Zucker unser Endgegner ist.

Vollständigen Artikel anzeigen